Danke!

Das Teddybärkrankenhaus 2017 in Düsseldorf neigt sich dem Ende entgegen. Bevor wir wieder für ein Jahr in der Versenkung verschwinden, möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns bei allen Unterstützern und Helfern zu bedanken:
Neben all den Teddydocs im besonderen bei den SchülerInnen der Physiotherapieschule, der Pflegeschule, der Diätschule, dem ASB, den Orthoptisten, den Studierenden der Pharmazie und den kleinen Ersten Helfern dafür, dass sie unsere Zeltstadt um weitere aufregende Stationen bereichert haben; dem Mitmachzirkus Hilden für zusätzliche Unterhaltung aller Besucher (und Helfer!) im und vor dem Teddybärkrankenhaus; dem ASB und THW für die Bereitstellung der Zelte; Haedis Hüpfburgverleih für die tolle Hüpfburg; der Universität und dem Uniklinikum Düsseldorf für ideelle, finanzielle und materielle Unterstützung; REWE für die finanzielle Unterstützung; der Stadt Düsseldorf dafür, dass wir die Wiese nutzen durften; und natürlich allen großen, kleinen, plüschigen Besuchern und all den Kindergärten, die uns jedes Jahr besuchen.

Wir sind überglücklich, dass das TBK auch in diesem Jahr ein voller Erfolg geworden ist. Vielen, vielen Dank! Ohne euch alle hätten wir dieses tolle Projekt nicht stemmen können. 🙂

Das Organisations-Team des Teddybärkrankenhauses 2017
Das Organisations-Team des Teddybärkrankenhauses 2017